Mortgage Investment

Mortgage Investment Services: Stater unterstützt die Vermarktung Ihrer Portfolien
Bei einem Kauf oder Verkauf eines Portfolios ist Stater sowohl für den Verkäufer als auch für die Käufer ein interessanter Vertragspartner, da auf diese Weise weniger Migrationen des Datenhaushaltes erforderlich werden und kein Bruch in der Darlehensbetreuung erfolgt.

Dienstleistungen rund um den Portfoliohandel
Stater begleitet Ihre MBS-Transaktionen mit einem Bündel an Serviceleistungen. Dazu zählen Beratung, Analyse, Bewertung, Risikoeinschätzung, Ertragserwartung und Due Diligence. Anhand von Risiko- und Ertragsmodellen nehmen wir eine Wertbestimmung Ihres Portfolios vor. Dabei wird eine Vielzahl von variablen Größen, wie z.B. Marktzins und Prepayment-Erwartungen, berücksichtigt.
Stater klassifiziert und kategorisiert Ihre Portfolios auf der Basis von Risikoprofilen und Ertragserwartungen.

Portfolioanalyse beginnt bei der Vergabe
Auf Wunsch unseres Mandanten können die Stater-Modelle zur Bewertung von MBS-Portfolien direkt in die automatisierte Antragsprüfung integriert werden. Diese Modelle basieren auf statistischen Methoden und dem Einsatz von neuronalen Netzwerken. Für jedes Hypotheken-Label enthalten die Systeme einen vollständigen Satz von Kreditnormen und Risikomodellen. Dadurch kann der Entscheidungsprozess direkt veränderten Marktbedingungen oder wechselnden Anforderungen von Investoren angepasst werden. Und Sie bekommen für jedes Label ein individuell abgestimmtes Konzept.

Mit dieser Technologie setzt Stater neue Standards beim Vertrieb von Hypotheken und eröffnet Ihnen neue Chancen.