Processing

Welche Processing-Dienstleistungen bietet Stater an?
Die Darlehensbearbeitung ist das Kerngeschäft von Stater. Stater bietet Ihnen hier End-to-end-Lösungen, die die gesamte Wertschöpfungskette abdecken, vom Neugeschäft bis zur Vollrückzahlung von Hypothekendarlehen.

image001

Processing-Leistungen im Neugeschäft
Im Bereich Neugeschäft kann Stater aufgrund seiner modernen Prozesse und der Kompetenz seiner Mitarbeiter Ihren Vertrieb bestmöglich unterstützen und damit dazu beitragen, dass Sie eine hohe Abschlussquote in der von Ihnen gewünschten Qualität und innerhalb der von Ihnen definierten Risikoparameter erzielen.

Die Stater-Leistungen sind hier z. B. Antragsmanagement, Unterlagenkontrolle und -nachforderung, Datenerfassung, Datenvalidierung, Vorbereitung der Kreditentscheidung, Vertragsausfertigung, -druck und -versand, Fristenüberwachung, Darlehensannahme, Auszahlungsvorbereitung und -prüfung, Durchführung der Darlehensauszahlung.

Processing-Leistungen im Bestandsgeschäft
Die schlanke und effiziente Bearbeitung von Bestandsfinanzierungen ist die Voraussetzung dafür, dass die im Neugeschäft erwirtschafteten Margen nicht durch aufwändige Prozesse und Qualitätsmängel aufgezehrt werden. Die Organisation von Stater ist so aufgestellt, dass Standardprozesse mit höchster Effizienz und Qualität abgearbeitet werden können und gleichzeitig Sonderprozesse flexibel und individuell behandelt werden.

Das Leistungsspektrum von Stater in der Bestandsbearbeitung umfasst die komplette Portfoliobetreuung von Hypothekendarlehen inkl. Leistungseinzug, Datenpflege und aller anfallenden Prozesse wie Sondertilgungen, Änderungen an Vertragspartnern oder Sicherheiten, Zinsanpassungen und Darlehensrückzahlung.

Das gehört außerdem bei Stater noch dazu
Über die fallweise Darlehensbetreuung hinaus bietet Stater einen hohen Umfang an Leistungen, die jedem Mandanten standardmäßig zur Verfügung stehen und die je nach Bedarf beliebig erweitert werden können, z. B. umfangreiche finanzielle Berichte sowie eine umfassende Datenrückversorgung, Berichte über die Einhaltung von Service Levels und die Prozessqualität, ein durchdachtes Change Management sowie eine kontinuierliche Verbesserung aller Prozesse und Leistungen.